News zum Jahresbeginn 2021

Mit dem Versand der Versicherten-Verzeichnisse informieren wir Sie über erste Eckwerte zum Abschluss 2020 sowie über die vom Stiftungsrat beschlossenen Reglementsänderungen.

News zum Jahresbeginn 2021

Link zu Dokemente & Formulare

Senkung des Umwandlungssatzes ab 1. Januar 2022

Der Stiftungsrat hat beschlossen, den Umwandlungssatz zur Bestimmung der Leistungen bei Pensionierung im Alter 65 ab dem Jahr 2022 schrittweise auf 5.4% für Männer respektive 5.7% für Frauen zu senken. Damit soll die bestehende Umverteilung von den aktiven Versicherten zu den Rentenbeziehenden vermindert werden. Bereits laufende Renten sind von der Senkung nicht betroffen. Die gesetzlichen Mindestleistungen nach BVG werden in jedem Fall eingehalten.

Anpassung Umwandlungssatz ab 1. Januar 2022

Informationen und Downloads

Die richtige Planung der Pensionierung

Mit der Pensionierung beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Es ist wichtig, sich mit den finanziellen Fragen, die sich mit dem Austritt aus dem Erwerbsleben stellen, frühzeitig auseinanderzusetzen. Gerade bei der Pensionskasse bestehen üblicherweise beträchtliche Gestaltungsmöglichkeiten. Je nach gewählter Variante sind dabei aber Fristen zu beachten. Gleichzeitig sind auch andere Bereiche wie das Erbrecht oder die Nachfolgeregelung im Unternehmen mit zu berücksichtigen. Durch die rechtzeitige Klärung der Wünsche und Möglichkeiten bei der Pensionierung können die Weichen richtig gestellt werden.

Mit diesem Seminar werden die wichtigsten Punkte bei der finanziellen Planung der Pensionierung aufgezeigt. Das Schwergewicht liegt bei der beruflichen Vorsorge. Es werden aber auch die Leistungen der AHV erörtert und auf die steuerlichen Konsequenzen hinge-wiesen. Der Beantwortung von Fragen wird ein grosses Zeitfenster eingeräumt.

Infos und Anmeldung